Details

Rationalität versus Intuition? Wie das Behavioral Controlling den Menschen in den Mittelpunkt des Unternehmens stellt


Rationalität versus Intuition? Wie das Behavioral Controlling den Menschen in den Mittelpunkt des Unternehmens stellt


1. Auflage

von: Luisa Hartmann

19,99 €

Verlag: Studylab
Format: PDF
Veröffentl.: 25.03.2019
ISBN/EAN: 9783960954842
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 67

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

In den letzten Jahren ist im Controlling das Verhalten von Menschen immer mehr in den Fokus gerückt. Kann ein Mensch überhaupt rein rationale Entscheidungen treffen? Oder ist er ein Individuum, das sowohl rationale als auch intuitive Entscheidungen fällt? In der Unternehmenspraxis werden solche Fragen immer wichtiger.

Luisa Hartmann setzt sich in ihrer Publikation deshalb mit den Auswirkungen der Verhaltenswissenschaften auf das Controlling auseinander. Sie zeigt, wie Investitionsentscheidungen und die Budgetplanung sich dadurch verändern.

Hartmann erklärt das sogenannte Behaviorial Controlling aus theoretischer und aus praktischer Sicht. Dabei stellt sie auch das aktuelle Konzept des homo heuristicus vor, der inzwischen den homo oeconomicus abgelöst hat. Aus ihren Erkenntnissen leitet sie außerdem Handlungsempfehlungen für das Controlling von morgen ab.

Aus dem Inhalt:
- Rationalität;
- Prospect Theory;
- Kennzahl;
- Kennzahlenbildung;
- Heuristik;
- Bias
In den letzten Jahren ist im Controlling das Verhalten von Menschen immer mehr in den Fokus gerückt. Kann ein Mensch überhaupt rein rationale Entscheidungen treffen? Oder ist er ein Individuum, das sowohl rationale als auch intuitive Entscheidungen fällt? In der Unternehmenspraxis werden solche Fragen immer wichtiger.

Luisa Hartmann setzt sich ...