Details

Kommunikation in der Zahnarztpraxis


Kommunikation in der Zahnarztpraxis

Kommunikationsanalyse zur Vermeidung von Konfliktpotentialen am Arbeitsplatz anhand des Kommunikationsquadrats von Schulz von Thun
1. Auflage

von: Mariette Altrogge

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 08.11.2018
ISBN/EAN: 9783668831131
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 15

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit hat das Ziel darüber aufzuklären, welche Aspekte bei einer Konversation eine wichtige Rolle spielen und welche das Verständnis, sowohl negativ als auch positiv, beeinflussen können. Dabei wird sich insbesondere mit der zwischenmenschlichen Kommunikation in einer Zahnarztpraxis auseinandergesetzt, um diese besser zu verstehen und um zu lernen, wie Formulierungen und Wortwahl optimiert werden können.
Um dieses Ziel zu erreichen, werden in dieser Arbeit die Arten, der Ablauf und die Vielschichtigkeit der Kommunikation mit Hilfe des Kommunikationsquadrats von Friedemann Schulz von Thun genauer erläutert. Anschließend wird das erworbene Wissen auf eine fiktionale Situation in einer Praxis angewandt, wobei hier auch die besonderen Arbeitsbedingungen berücksichtigt werden. Zum Schluss ergibt sich daraus eine Handlungsempfehlung, die speziell auf die genannte Berufsgruppe zugeschnitten ist.

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit hat das Ziel darüber aufzuklären, welche Aspekte bei einer Konversation eine wichtige Rolle spielen und welche das Verständnis, sowohl negativ als auch positiv, beeinflussen können. Dabei wird sich ...
1. Einleitung
2. Kommunikation
3. Kommunikationsmodelle
3.1 Kommunikationsquadrat von Schulz von Thun
3.1.1 Sachinformation
3.1.2 Selbstkundgabe
3.1.3 Beziehungshinweis
3.1.4 Appell
4. Kommunikation in der Zahnarztpraxis
4.1 Anwendung des Kommunikationsquadrats
4.1.1 Die vier Schnäbel
4.1.2 Die vier Ohren
4.1.3 Ursachen für das Missverständnis
4.1.4 Lösungsansätze
5. Fazit und Handlungsempfehlung
6. Literaturverzeichnis