Details

Die Schlacht um Europas Gasmarkt


Die Schlacht um Europas Gasmarkt

Geopolitische, wirtschaftliche und technische Hintergründe
1. Aufl. 2018

von: Oleg Nikiforov, Gunter-E. Hackemesser

14,99 €

Verlag: Springer
Format: PDF
Veröffentl.: 15.11.2018
ISBN/EAN: 9783658221553
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Europa wird zum Spielplatz verschiedener Weltkräfte, die um die Gaslieferungen nach Europa kämpfen. In erster Linie sind die wirtschaftlichen Aspekte dieser Bestrebungen analysiert. Eine wichtige Rolle spielen der Bedarf mit der Berücksichtigung der vorhandenen europäischen Energieprogramme sowie Umwelt- und Klimabeschlüsse, die allgemein verständlich dargelegt sind. Außerdem sind die  Regel- und Gasvorräte der Gas anbietenden Lieferanten erklärt. Vor diesem Hintergrund werden auch politische Auseinandersetzungen ausgewertet.   
WIEVIEL GAS BRAUCHT EUROPA?.- STREIT UM ÖKO-ENERGIE?.- RUSSISCHE GASVORRÄTE.- PRIVATISIERUNG.- UNABHÄNGIGE PRODUZENTEN.-  GAS AUS ALGERIEN.- ERDGAS-GROßMACHT KATAR.- KONKURRENZ FÜR RUSSLAND.- EUROPÄISCHE GAZPROM-STRATEGIE.- BRITISCHE VARIANTE.- ROUTEN FÜR KASPISCHES ERDGAS.- DIE KASPISCHE ECKE.- KASACHSTAN.- ASERBAIDSCHAN.- TURKMENISTAN.- ZUSAMMNARBEIT MIT GAZPROM.- EXPANSION NACH SÜDEUROPA.- TURK-STREAM.- UKRAINISCHE SACKGASSE.- NORD-STREAM 1.- NORD-STREAM 2.- LNG-MARKT FÜR EUROPA.- DIE US-HERAUSFORDERUNG.- RUSSISCHE KONKURENZ.- DAS DRITTE ENERGIEPAKET DER EU.- RESÜMEE.
Oleg Nikiforov studierte an der Moskauer Hochschule für Energie, publiziert in diversen Wirtschaftszeitungen und arbeitete für die Gesellschaft für Außenhandelsinformationen (GfAI).Gunter-E. Hackemesser ist Diplom-Journalist, war lange unter anderem für die Chemie-Industrie und im Verlag Handelsblatt tätig. Er hat bereits mehrere Publikationen  zur Petrochemie  und dem Chemieanlagenbau veröffentlicht.
Europa ist zum Spielplatz verschiedener Weltkräfte geworden. Sie kämpfen unter anderem um die Belieferung Europas mit Gas.

 

Neben Norwegen ist Russland wichtigster Erdgaslieferant der Europäischen Union. Die Vereinigten Staaten von Amerika möchten zum wichtigsten Lieferanten von Flüssiggas (LNG = liquefied natural gas) aufsteigen. Und auch Katar, als wichtiger Newcomer unter den Flüssiggasexporteuren, möchte ein Stück vom Kuchen abhaben, wofür die politische Führung des Landes von den Anrainerstaaten misstrauisch beäugt wird. Der Aufstieg von LNG und ein Überangebot an Gas trugen zu politischen Unabhängigkeiten, aber auch diplomatischen und wirtschaftlichen Verwerfungen bei.

 

·        Wie sind die wirtschaftlichen Hintergründe um den Streit zur Vormachtstellung als Gaslieferant Europas?

·        Wie sehen die geopolitischen Konstellationen aus und wie sind politische Auseinandersetzungen zu werten?

·        Welche Position nimmt die EU ein?

·        Wie vertragen sich die Ausrichtung des Energieprogramms sowie der Umwelt- und Klimabeschlüsse der EU zu dieser Position?

 

Diese Fragen analysieren die Autoren in diesem Buch und möchten die Kräfteverhältnisse vor dem Hintergrund der Globalisierung erklären.

 

Die Autoren

Oleg Nikiforov studierte an der Moskauer Hochschule für Energie, publiziert in diversen Wirtschaftszeitungen und arbeitete für die Gesellschaft für Außenhandelsinformationen (GfAI). 

Gunter-E. Hackemesser ist Diplom-Journalist, war lange unter anderem für die Chemie-Industrie und im Verlag Handelsblatt tätig. Er hat bereits mehrere Publikationen zur Petrochemie und dem Chmieanlagenbau veröffentlicht.
Fokus EuropaAnalysiert die unterschiedlichen Ziele und FaktorenSachliche und allgemein verständliche Darstellung

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Hautsache schön, Hautsache gesund
Hautsache schön, Hautsache gesund
von: Marie-Luise Klietz, Matthias Aitzetmüller
EPUB ebook
14,95 €
Zeitpfad
Zeitpfad
von: Jörg Resag
PDF ebook
16,99 €