Details

Bewegungsförderung in der Natur. Bewegung in der Natur und deren Einfluss auf die Motorik von Kindergartenkindern


Bewegungsförderung in der Natur. Bewegung in der Natur und deren Einfluss auf die Motorik von Kindergartenkindern


1. Auflage

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 15.05.2019
ISBN/EAN: 9783668938465
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 26

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1+ (96 von 100 Punkten), , Sprache: Deutsch, Abstract: Kinder brauchen Bewegung. Kennzeichnend hierfür ist ihr angeborener Bewegungsdrang. In den letzten Jahren hat sich die Bewegungswelt der Kinder jedoch stark verändert. Das Leben in der modernen Gesellschaft, das geprägt ist durch eine automobil bestimmte, städtische Umwelt und vergleichsweise kleine Wohnungen, bietet den Kindern meist nur wenig Spiel- und Lebensraum. Verstärkt wird die Situation der Kinder durch die zunehmende Mediennutzung. „Die Sinne werden aufs Sehen und Hören beschränkt, der Körper wird stillgelegt und seiner grundlegendsten Funktion beraubt: der Bewegung“ (Zimmer, 2004).

Durch das sich zunehmend in den Innenbereich verlagerte Spiel wissen Kinder häufig nicht mehr, wie vielfältig und spannend der bereichernde Bewegungsraum Natur sein kann. Der immer weiter schwindende Anteil an Bewegungserlebnissen und Wahrnehmungserfahrungen im Naturraum gerade in den ersten Lebensjahren kann nur durch vielfältige Möglichkeiten zu Bewegungsanlässen auf Naturflächen aufgehalten werden. Diese Möglichkeiten versuche ich den Kindern mit meinen Bewegungsangeboten im Garten und Wald sowie in der Gartenarbeitsschule zu bieten, um ihnen wichtige Impulse für eine Entfaltung ihrer Motorik zu geben.

Ziel der Facharbeit und Fragestellung
Im Rahmen meiner Facharbeit habe ich mich mit folgenden Fragestellungen beschäftigt:
(1) Inwieweit kann durch die Bewegungsförderung in der Natur die Motorik von Kindergartenkindern gefördert werden?
(2) Welche Möglichkeiten und Grenzen ergeben sich bei der Bewegungsförderung in der Natur als Lernumgebung für den Erzieher, das Kind, die Einrichtung und die Natur?
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1+ (96 von 100 Punkten), , Sprache: Deutsch, Abstract: Kinder brauchen Bewegung. Kennzeichnend hierfür ist ihr angeborener Bewegungsdrang. In den letzten Jahren hat sich die Bewegungswelt der Kinder jedoch stark verändert. Das ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Enduring Bonds
Enduring Bonds
von: Mary Renck Jalongo
PDF ebook
101,14 €
Play and Learning in Early Childhood Settings
Play and Learning in Early Childhood Settings
von: Ingrid Pramling Samuelsson, Marilyn Fleer
PDF ebook
130,89 €
"Risikobiografien"
von: Anke Spies, Dietmar Tredop
PDF ebook
46,99 €